Bachelorarbeiten

 

Im Lehrgebiet durchgeführte Bachelorarbeiten (Auszug)

  • Entwicklung und Hardware Design einer embedded System Software Defined Radio-Anwendung

  • Untersuchungen zu Fehlermechanismen in Halbleiterschaltungen

  • Untersuchung zur Viskositätsmessung mittels piezoelektrischem Sensor-Aktor Messaufbau

  • Simulation u. Programmierung eines digitalen Signalprozessors (DSP) unter Verwendung der Entwicklungsumgebung MATLAB in besonderer Anwendung

  • Entwicklung einer optoelektronischen Sensoreinheit zur Partikelmessung in Getriebeöl

  • Analyse der Auswirkungen differierender Stentdesigns auf die Blutflussgeschwindigkeit: Eine Evaluation mittels numerischer Strömungsmechanik

  • Konzeptentwicklung eines energieautarken Systems zur Detektion von Beladungszuständen bei Güterwagen

  • Entwicklung eines mikrokontrollerbasierten 12 Bit Resolver Konverters

  • Optimierung des Stentdesigns zur Minimierung dessen Effektes auf die Blutflussgeschwindigkeit: Eine Evaluation mittels numerischer Strömungsmechanik

  • Entwicklung einer mikrocontrollerbasierten Elektronik zur Messung und drahtlosen Übertragung von Winkelpositionen einer manuellen Spendereinheit

  • Untersuchung zur drahtlosen Dimmung einer energiesparenden Leuchteinheit

  • Steigerung der Produktivität eines Automobilzulieferers auf Basis einer Prüfzeitoptimierung nach dem DMAIC Verbesserungsprozess

  • Entwurf einer energieautarken Elektronik zur Versorgung einer mikrocontrollerbasierten, medizintechnischen Sensorik

  • Entwurf einer mikrocontrollergesteuerten Mehrkanal-Motorsteuerung

  • Entwicklung eines eingebetteten Systems zur digitalen Datenübertragung innerhalb eines Wechselspannungsnetzes

  • Entwicklung eines mikrocontrollerbasierten Systems zur Steuerung und Erfassung von Alterungsprozessen an Niederdruck-Gasentladungslampen

  • Erweiterung eines Dauerlaufequipments zur Analyse von Steuergeräten aus dem Frontbereich eines Fahrzeuges

  • Divergenzen der Blutflussgeschwindigkeit simulierter gestenteter Gefäße zwischen einem gepulsten und laminaren Blutfluss: Eine Evaluation mittels nummerischer Strömungsmechanik (CFD)

  • Entwicklung von mehrkanaligen kapazitiven Feldsensoren zur Erkennung von Objekten in begrenzten dreidimensionalen Räumen mit Hilfe einer mehrkanaligen Sensorauswerteeinheit

  • Programmierung eines netzwerkgesteuerten Interfaces auf einem Raspberry Pi zur Visualisierung von Datensätzen

  • Entwicklung und Programmierung einer Mikrocontrollerschaltung zur Systemsteuerung

  • Entwicklung eines Raspberry-PI Shields zur mikroprozessorbasierten Funkkommunikation für ein Hausnotrufsystem

  • Entwicklung und Konstruktion eines mikrocontrollerunterstützten Hochfrequenz Stehwellen- und Leistungsmessgerätes

  • Aufbau und Programmierung eines mikrocontrollerbasierten Messsystems zur barometrischen Höhendifferenzbestimmung

  • Konzeptionierung eines Traceability Systems für Maschinenteile in Bezug auf Industrie 4.0

  • Entwurf einer mikroprozessorbasierten medizintechnischen Applikation auf Basis eines 9-Achsen Sensors

  • Entwicklung eines DSP-gestützten analogen Modulationssystems

  • Entwicklung einer auf VHDL basierenden verschlüsselten Datenübertragungseinheit

  • Entwicklung und Validierung von Optimierungsoptionen für eine automatisierte Industrieanlage im chemisch-technischen Bereich

  • Entwicklung eines embedded Kommunikationssystems auf GSM-Basis zur Bewegungsüberwachung

  • Analyse, Planung und Implemenierung einer PID-Brennkammerregelung im Totally Integrated Automation Portal

  • Konstruktion und Aufbau eines Motorprüfstandes mit dynamischer Lastregelung zur Untersuchung der Eigenschaften von sensor- und sensorlos geregelten Antrieben bis 500W

  • Entwicklung und Miniaturisierung einer Industrie 4.0 Datenerfassungskomponente für Werkzeugmaschinen

  • Automatisierte Übertragung OPC-basierender Prozessdaten per E-Mail-Versand

  • Entwicklung eines mikroprozessorbasierten 3 Phasen Leistungsmessgerätes mit drahtloser Datenübertragung

  • Entwicklung und Ergebnisvalidierung eines Messunsicherheitsbudgets für gravimetrische Durchfluss-Kalibriereinrichtungen mithilfe einer Messunsicherheitsanalyse nach den Vorschriften der DAkkS-DKD-3

  • Entwurf einer wireless, embedded Kontrolleinheit zur multiplen Sensoranbindung

  • Entwicklung und Implementierung einer CAN-BUS Kommunikation zwischen einem Batteriemanagementsystem (BMS) und einem DC-gekoppelten Stromspeicher, automatisiert mit Raspberry PI unter Windows 10 IOT

  • Entwurf eines microcontrollergesteuerten Pulsoximeters und Validierung der Messergebnisse

  • Realisierung einer automatisierten Positionierung auf Basis eines selbsterstellten Algorithmus

  • Programmierung, Charakterisierung und Regelung eines Anästhesiegasmischers mit einem echtzeifähigen eingebetteten System

  • Entwicklung einer hard- und softwarebasierten KI-Anwendung
  • Entwicklung eines auf künstlicher Intelligenz basierenden Systems zur Gesichtserkennung im medizinischen Bereich

Drucken   E-Mail