Masterarbeiten

 

Bei Interesse an einer Masterarbeit wenden Sie sich bitte an Prof. Jorczyk oder Herrn Gießelmann.

 

Im Lehrgebiet durchgeführte Masterarbeiten (Auszug)

  • Entwicklung und Umsetzung einer Routinginfrastruktur zur Anbindung einer heterogenen Netzwerkumgebung an TCP/IP

  • Entwicklung einer Methodik zur exakten Abschätzung und Analyse der Leistungsaufnahme in Deep Submicron Controller Designs unter Berücksichtigung des internen IR Drops

  • Untersuchung zum Einsatz der IEEE 802.15.4/ZigBee - Technologie in der Sensorik und Automatisierungstechnik auf Basis einer Atmel-Entwicklungsumgebung

  • Adaption und Verifikation einer integrierbaren Mikrocontroller Spannungsregelungs- und Überwachungsschaltung an ein auf VHDL basierendes Virtex-FPGA Entwicklungssystem am Beispiel eines 16 Bit Mikrocontroller Produktes

  • Realisierung und Vergleich zweier Powermanagement-Konzepte zur elektrischen Versorgung eines Mikrocontrollers basierend auf der Entwicklung und Verifikation von VHDL/Verilog-Modellen

  • Development and Documentation of a Nerval Stimulation Device for Intraoperative fMRI (Functional Magnetic Resonance Imaging) based on a FPGA Embedded SOPC with Graphical User Interface

  • Development and Documentation of an Autonomous Navigation Assistant for Image Guided Interventions in High-Field MRI (Magnetic Resonance Imaging) Based on piezoelectric Motors, Microcontrollers and DICOM DATA Transfer

  • Effizienzsteigerung der Testprogrammentwicklung mittels Korrelation der Verifikations- und Validierungsergebnisse zur Optimierung eines Mikrocontroller Testsystems

  • Entwicklung eines Massenbilanzverfahrens für ein Embedded System

  • Untersuchung der Löschverteilung von embedded Flash und Methoden zu ihrer Optimierung im Hinblick auf die Korrektur von "Overerased Cells" am Beispiel eines 16 Bit Mikrocontrollers

  • Entwicklung und Validierung einer webbasierten Wiki-Wissensdatenbank in einer CAD-Umgebung

  • Verbesserte elektrische Testmethoden für konduktometrische Neigungssensoren

  • Entwicklung eines LED-Scheinwerfers mit elektronisch ausrichtbarem Lichtkegel

  • Erstellung eines Funktionsmusters für einen medizinisch einsetzbaren Touchmonitor mit abnehmbarer Glas-Toucheinheit

  • Entwicklung eines Funktionsgenerators und einer mikroprozessorbasierten Auswerteeinheit zur Detektion von Fremdpartikeln in Getriebeöl

  • Adaption eines Schaltreglers an eine VHDL basierten FPGA Entwicklungsumgebung zur Integration in ein bestehendes Spannungsreglersystem für Mikrocontroller

  • Erstellung eines Marketingkonzeptes für ein Medizintechnikprodukt

  • Machbarkeitsanalyse und Systemkonzeption des elektrischen Antriebs eines Jetbootes

  • Automatisiertes Auswerten analoger Größen in einer Mixed-Mode Verifikation am Beispiel eines integrierten Mikrocontrollers mit internen Spannungsreglern

  • Aufbau eines magnetoresistiven Absolutmesssystems auf Basis eines Pseudo Random Codes

  • Entwicklung und Konzeption eines Flowteststandes zur Untersuchung von Strömungsprofilen in flexiblen Endoskopen

  • Entwurf einer automatisierten Prüfumgebung für elektronische und mechanische Komponenten mittels Labview zur Langzeitdatenerfassung und -auswertung

  • Steigerung der Produktivität eines Automobilzulieferers auf Basis einer Pseudofehlerreduzierung nach dem DMAIC Verbesserungsprozess

  • Entwicklung einer Detektionsvorrichtung zur optischen Erkennung unterschiedlicher mechanischer Schaltzustände

  • Steigerung der Qualität hochautomatisierter Fertigungsanlagen eines Automobilzulieferers durch eine normgerechte Lieferanten- und Komponentenentwicklung auf Basis von fundierten Störungs- und Schadensanalysen nach dem DMAIC-Verbesserungsprozess

  • Mechanische und strukturelle Optimierung blutflusswiderstandsreduzierter Stentmodelle: Eine Evaluation mittels struktureller mechanischer Computersimulation (FEA) sowie numerischer Strömungsmechanik (CFD)

  • Entwicklung eines drahtlosen Sensornetzwerkes mit aktiven Identifikations-Tags

  • Entwicklung, Aufbau und Validierung eines Einbaudrehzahlgebers auf Basis von GMR-Sensoren mit einem neuartigen Interpolationsbaustein zur Impulsvervielfachung

  • Entwicklung von Algorithmen zur optimalen physikalischen Implementierung komplexer Schaltungsstrukturen in Deep Submicron Mikrocontrollern

  • Drahtlos interagierendes embedded-System zur Patientenkontakterkennung

  • Integration und Kalibrierung eines Sauerstoffsensors über Bluetooth-Low-Energy (BLE) mittels System-on-Chip (SoC) und datenbankgestützter Software

  • Entwicklung und Realisierung von Winkelmessverfahren mit Magnetfeldsensoren in den Bereichen Automobil-, Medizin- und Industrie

  • Entwicklung eines sicherheitsrelevanten Embedded-Systems zur Messung und Auswertung von Sensordaten und deren Visualisierung über ein Human Machine Interface zur Detektion gefährlicher Gaskonzentrationen

  • Entwicklung einer mikrocontrollergestützen sicherheitsrelevanten zentralen Steuereinheit für eine Gasmeldeanlage zur selektiven Erfassung und Auswertung von Gastransmitter Signalen

  • Evaluierung und Design eines Demoboards für Industrial Ethernet Schnittstellen auf Basis der TI-Sitara Familie

  • Entwicklung eines mikrocontrollergestützten Gaswarnsystems mit drahtloser Anbindung mittels Bluetooth Low Energy (BLE) zur Diagnose und Kalibrierung von Sensoren

  • Konzept zur Steigerung der Prüfeffizienz für Kraftwerksbauteile

  •  Etablierung standardisierter Methoden zur Evaluation eines in-line-holografischen Zellscanners zur Parametrisierung in vitro kultivierter Zellen

  • Konzeptentwicklung eines mikrocontrollergestützten Gateway-Systems zur drahtlosen Anbindung von Ultraschallsensoren mittels Bluetooth Low Energy (BLE) unter Verwendung einer proprietären LinkControl-Sensorschnittstelle

  • Online Video-/Audioübertragung mit marktgängigen Smartphones/Tablets an eine App-orientierte Bedienkonsole von Werkzeugmaschinen

  • Entwicklung einer plattformübergreifenden Applikationssoftware zur vereinfachten Diagnose und Kalibrierung bei Wartungsarbeiten an mikrocontrollergestützten Gassensoren über eine Bluetooth Low Energy (BLE) Verbindung

  • Entwicklung eines hardwarebasierten Sicherheitssystems zur sicheren Authentifizierung innerhalb einer Netzwerkumgebung

  • Untersuchung von EEPROM-Zellen für die Verwendung als Physically Unclonable Functions (PUFs)

  • Entwicklung und Implementierung eines robotergestützten Positionierungssystems im Kontext automatisierter Messdatenerfassung

  • Untersuchung des Einflusses der Ansteuerungsstrategie auf die Lebensdauer von Heizleitermaterialien in Heizgeräten für Elektrofahrzeuge

  • Analyse des Projektmanagements im Aufbau der IT- und Industrie 4.0-Struktur für das Bosch-Werk Hemaraj in Thailand unter besonderer Berücksichtigung interkultureller Aspekte

  • Hard- und Software-Entwicklung einer Plattform zur beschleunigten Entwicklung einheitlicher, Modbus gebundener Gasmesssysteme

  • Entwicklung einer Bluetooth Sender- und Empfängerschaltung für die Übertragung von physiologischen Signalen via Bluetooth 5

  • Blockchain und Distributed Ledger Technologies für industrielle Anwendungen am Beispiel der Beschaffungslogistik für Prototypen und Vorserienfahrzeuge

  • Entwicklung eines Board Support Packages für ein hochperformantes ARM Mikrocontrollerboard
  • Konzeptionierung und Untersuchung zur Verwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) als Innovationsmerkmal eines datengesteuerten Hygiene Monitoring Systems


Drucken   E-Mail